Selbstschutz für soziale Berufe
Erfahre eine ganz neue Art des Selbstschutzes - modern, intelligent und hocheffektiv!

Sicherheit am Arbeitsplatz

Sicherheit durch klares und realistisches Handlungskonzept

Leider gewinnt die Selbstsicherheit und der Selbstschutz auch für die Angestellten, die viel mit Menschen arbeiten, an immer größerer Bedeutung. Aggression in verschiedensten Formen muss klar und mit sinnvollen Konzepten begegnet werden, um sich selbst und Kollegen effektiv zu schützen!

 

Wenn eine Situation aus dem Ruder läuft, wird es schnell hektisch und unkontrolliert. TDC schafft Sicherheit durch Schulung verhaltenspsychologische Vorgehensweisen gepaart mit klaren Taktiken und Selbstverteidigungstechniken, um sich im Arbeitsumfeld und dem Ausnutzen damit verbundener Möglichkeiten zu schützen!

Speziell in sozialen Berufen, in denen man viel mit Menschen zu tun hat, ist heutzutage ein gutes Sicherheits- und Selbstschutzbewusstsein unerlässlich!

Selbstverteidigung

Effektiver Selbstschutz

Leider wird heute im Bereich der Selbstverteidigung (SV) viel erzählt und gezeigt, was zwar toll aussieht und sinnvoll erscheint, aber ein ein völlig falsches Bild von SV vernittelt. Das daraus entstehende falsche Bewusstsein kann dann für wirklich gefährliche Situationen fatal sein.

Um echte Sicherheit zu schaffen legen wir daher Wert auf Realismus und verzichten auf filmreife Techniken, die nur in Zeitlupe, mit eingespieltem Gegner oder auf der Leinwand funktionieren.

 

Das Training und die Techniken bei Tactical Defense Concepts basieren auf absolutem Realismus, Funktionalität und Effektivität!

Deeskalation

Richtig reagieren und handeln

Die eigene Kommunikation, verbal und nonverbal, spielt die entscheidende Rolle bei der Deeskalation! Die richtigen Worte, der richtige Umgang mit verbalen Angriffen und die dementsprechend richtige Reaktion darauf können gefährliche Situationen entschärfen und somit eine gefährliche körperliche Konfrontation vermeiden!

Zudem erhöht eine schnelle Auffassungsgabe den Eigenschutz massiv, da man unvorhersehbare Überraschungen vermeidet und rechtzeitig mit (neuen) Gefahren umgehen kann!

 

Auch die eigenen Impulse zu kontrollieren und sich nicht provozieren zu lassen ist eine Herausforderung, der man sich gezielt stellen muss!

Handlungssicherheit

Lösungswege klar erkennen

Um intelligent und souverän zu agieren ist es erforderlich, die gesamten Handlungsmöglichkeiten unter dem Aspekt des Selbstschutzes zu verstehen und den jeweiligen Situationen richtig und sinnvoll zu begegnen. 

 

Ebenso wichtig ist es, die Grenze zwischen verbaler Deeskalation und physischer Selbstverteidigung zu (er-)kennen, um situationsangepasst handeln, selbstsicher agieren zu können und sich somit optimal zu schützen. Sich ausschließlich auf die Deeskalation zu konzentrieren ist fahrlässig. Daher konzentrieren sich die Strategien und Lösungen von Tactical Defense Concepts  auf das perfekte Zusammenspiel von Deeskalation und Selbstverteidigung.



Selbstsicherheit durch ein klares Selbstschutzkonzept
Ziele des TDC-Seminars
  • Entwickle ein Grundverständnis für Deeskalation: wie kann man versuchen evtl. gefährliche Situationen zu vermeiden, bevor man sich körperlich zur Wehr setzen muss
  • Stärke dein Selbstbewusstsein
  • Entwickle ein Gespür für bedrohliche Situationen
  • Erkenne die Grenze verbaler Deeskalation zu körperlicher Selbstverteidigung
  • Tipps und Tricks was man in gefährlichen Situationen tun kann und was man unbedingt vermeiden sollte
  • Lerne realistisch umsetzbare Techniken, angepasst an deine individuellen Voraussetzungen, um dich im Notfall effektiv schützen zu können
  • Nutze den Überraschungseffekt für dich richtig aus
  • Bleibe in Stresssituationen handlungsfähig
  • Lerne Schlag-, Tritt, Schutz- und Befreiungstechniken, die im Notfall funktionieren
  • Wie kann man am Arbeitspatz präventiv zu seinem eigenen Schutz beitragen?

Sie möchten speziell für Ihren Arbeitsbereich ein maßgeschneidertes Konzept mit angepassten Inhalten und Techniken, das Ihnen hocheffektiven Selbstschutz bietet? Dann sind Sie hier richtig!

 

Um bestmöglichen Selbstschutz und Handlungssicherheit zu garantieren, wird in sämtlichen Schulungen großer Wert auf die individuelle Entwicklung jedes einzelnen Teilnehmers gelegt - unabhängig von Vorerfahrungen!

1.500 €

Tagesseminar
  • 7 Stunden + Pause
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20, empfohlen 10
  • Benötigtes Material für die Praxis wird gestellt
  • je nach Ort zzgl. Reisekosten

2.700 €

2-Tagesseminar
  • Intensivseminar
  • je 7 Stunden/Tag + Pause
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20, empfohlen 10
  • Benötigtes Material für die Praxis wird gestellt
  • je nach Ort zzgl. Reisekosten

Your choice

Individuelles Angebot
  • Individuelle Seminare ab 3 - 7 Stunden/Tag
  • Mehrtägige Schulungen + Trainings
  • langfristige Kooperationen
Kursleiter: TDC-Gründer Thomas Wolf

Thomas verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung als Ausbilder im Selbstschutz-Bereich. Zu seinen Kunden zählen neben Privatpersonen Rettungskräfte, Sozialarbeiter, Sicherheitspersonal, Personenschützer, Polizisten und Soldaten. Als Personal Coach betreut er zudem Top-Manager und Leistungssportler. Er besitzt die besondere Fähigkeit, auf jeden Menschen individuell hinsichtlich des körperlichen und geistigen Leistungszustands einzugehen und so jedem Einzelnen gerecht zu werden.

Sicherheit auf höchstem Niveau!
TDC steht für ein modernes, einzigartiges und ganzheitliches Selbstverteidigungskonzept!

Wenn man sich verteidigen muss, soll alles auch einwandfrei funktionieren - gerade gegen vermeintlich überlegene Gegner! Je schneller eine Situation gelöst ist, desto geringer die Chance selbst verletzt zu werden. Daher ist es unabdingbar, so effektiv wie möglich vorgehen zu können! Genau darauf liegt der gesamte Fokus von TDC!

Oft sind die Selbstverteidigungsarten mehr eine Art Bewegungskunst, als eine tatsächlich funktionierende Verteidigungsanwendung und die Deeskalation oft reine Theorie! Realismus ist schnell, unschön und gefährlich, und genau auf diesen Realismus bereitet dich TDC physisch und psychisch bestmöglich vor!

Es wird großen Wert darauf gelegt, jeden Anwender dort abzuholen, wo er sich hinsichtlich seines persönlichen Kenntnis- und Leistungsstands befindet und setzt genau da an! Ein absoluter Anfänger, wie auch ein erfahrener Profi, kann somit den bestmöglichen Nutzen aus den verschiedenen Angeboten für sich ziehen! 

Referenzen: Feedback meiner Kunden
Caritasverband Karlsruhe

Der Deeskalations-Workshop mit Herrn Wolf hat uns richtig gut gefallen. Die Atmosphäre in der Gruppe war sehr locker und angenehm. Man konnte schnell feststellen, dass Herr Wolf jede Menge praktische Erfahrung im Bereich Deeskalation besitzt. Was bei uns gut angekommen ist, war das kritische Hinterfragen von theoretischen Deeskalationskonzepten und intuitiven Handlungen in Extremsituationen. Wir konnten viel für die Praxis mitnehmen. Herr Wolf ist auf die Wünsche und Fragen einzelner gut eingegangen und hat sich die Zeit genommen alles zu klären. Er hatte viele praktische Beispiele, um gewisse Themen anschaulicher zu vermitteln. Lieber Herr Wolf, wir hoffen, dass es Ihnen bewusst ist, wie bedeutend Ihre Erfahrung und Perspektive für unsere pädagogische Arbeit ist. Vielen Dank!